Sonntag, 31. Oktober 2010

Trick or Treat....

Happy Halloween!!!!!!!!!







Donnerstag, 28. Oktober 2010

Für's erste Mal...

... find ich sie gar nicht so schlecht!


Hallo Ihr Lieben,


ich hatte ja schon angekündigt, dass ich mich mal mit was neuem befasse.

"Jetzt filzt" sie auch noch",
waren die Worte meiner Großen gestern *gins*

Recht hat sie ja, ich hab wirklich schon so einiges ausprobiert *schmunzel*

Ich habe schon gestrickt, gehäkelt, Serviettentechnik gemacht, Windowcolor-Bilder gemalt usw.

Nun ist eben mal das Filzen dran!


Also hab ich mit ein Buch, Wolle, Nadeln und eine Schaumstoffunterlage gekauft und sofort los gelegt.





Geht doch oder?

Für's erste mal ok, würd ich sagen.


-


Heute kam bei mir ein wunderbarer Umschlag ins Haus geflattert und der Inhalt war noch viel viel schöner als erwartet.



Da konnte ich meine Finger nicht still halten und hab sofort das Gewünschte genäht.

Aber...

verraten wird noch nix *grins*


-


Weil morgen mein Mann nach 14tägigem Aufenthalt in der Schweiz wieder Heim kommt, war dies mein letztes Posting bis nächste Woche und ich wünsche Euch schon jetzt ein tolles Wochenende mit viel Sonnenschein.


Allerliebste Grüße


Eure

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Sonnig aber sooooo kalt!!!!!!

Hallo Ihr Lieben,

die Sonne lockt uns nach draußen aber Vorsicht...


... es ist Bitterkalt *brrrrr*!!!!


Die dünnen Beanies aus Jersey reichen da nicht mehr aus.


Darum...

... musste eine kuschelige Variante aus Fleece her!




Ohne diese Katzen läuft bei uns im Moment nichts mehr *winkezulilli*



-


Meinen vorletzten, vorrätigen Block hab ich gestern auch noch behüllt.

Diesmal als "Kunstreise" getarnt!



Stifte hatte ich keine mehr hier aber ich denke, jeder weis wohin die gehören *grins*



Freebock "Kunstreise" von Frl. Buntmarie

Mehr hab ich gestern nicht geschafft und heute hab ich so gar keine Lust zu nähen.

Dafür möchte ich was neues aus probieren aber was wird noch nicht verraten.

Könnte ja sein, dass es nicht so klappt wie ich das will *grins*

Einen schönen Tag Euch allen

Eure

Dienstag, 26. Oktober 2010

Für die kleinen Notizen oder kleine Schreiberlinge!

Hallo Ihr Lieben,

heute geht's weiter mit den kleinen Notizblöcken in A6!

Für alle die sich mal was notieren möchten, für große und kleine Schreiberlinge, für die wichtigen und unwichtigen Dinge des Lebens einfach für alles was nicht so schnell vergessen werden soll!




Wieder aus Filz!



Hier habe ich mal einen Schriftzug mit der Maschine gemacht!


Innen ist dieser mit Stoff


Für ganz coole!


Für Erdbeer-Liebhaber!



Dann möchte ich Euch noch eins zeigen.

Es war gestern die erste Hülle die ich genäht habe und die ich dummerweise *augenroll* ohne Tuch gebügelt habe. Ergebnis war natürlich, das sich das Webband zusammengezogen hat und das ganze nicht mehr so schön war...



aber..



da kam meine kleine Prinzessin ums Eck und meinte:


"kann ich das haben?"



Na klar kann sie *grins*!!!


Schon fing sie an zu schreiben, aber schaut selbst:



Ist das nicht süß?????

Gerade mal ein paar Wochen in der Schule und schon wird alles aufgeschrieben!

OK, noch nicht perfekt aber das lernt sie schon noch *freu*

-

Dann gibt es noch ein kleines Geschenk für meine Nachbarin!

Eine Ratz-Fatz als kleiner Dank dafür, dass sie uns immer mit Äpfel und Zwetschgen versorgt.


Heute scheint hier mal wieder die Sonne und ich werde mich wohl ein bisschen im Garten betätigen, oder auch nicht *grins* mal schaun!

Einen wunderschönen Tag Euch allen

Eure

Montag, 25. Oktober 2010

Termine, Termine, Termine!

Hallo Ihr Lieben,

jede menge Termine und keine Planung?????

Das muss doch nicht sein *grins*





Gestern musste für mich unbedingt ein schnelles Nähergebnis her und die Terminplanerhüllen haben sich mir da geradezu aufgedrängt.




Aus Filz, den meine Maschine im übrigen nicht so gerne mag *grummel* und Matroschka.
Das wunderschöne Band habe ich von Nette bekommen, genau wie das auf dem nächsten Planer.




Mit tausendschönem Stickie




Aus Stoff


Jetzt warten hier noch ein paar Blöcke und Notizbüchlein zum verhüllen. Außerdem kann ja ein passender Schlüsselanhänger zu den Planern nicht schaden, oder?

-

Danke für Eure lieben Kommentare und Besuche auf meinem Blog!!!!!!

Ich komm Euch auch bald wieder besuchen, versprochen!

-

Einen wunderschönen Tag Euch allen

Eure

Sonntag, 24. Oktober 2010

Mein Grabstein ähhhh Gewinn ist da!

Hallo Ihr Lieben,

gestern ist mein Gewinn von Lilli hier angekommen und ich war erst mal sprachlos *...*



Das Kissen ist ganz schön groß und einfach genial gemacht!!!!!

Danke Lilli ich Drück Dich ganz fest!



-



Weil ich die letzten Tag kaum zum nähen gekommen bin, zeig ich Euch noch schnell die "angezogen" Bilder von dieser Kombi!

Am Freitag wurde die Kombi ausgeführt und wir wurden auch gleich drauf angesprochen *freu*




Soderle, ich hoffe, dass ich heute wieder ein wenig nähen kann. Annabella hatte gestern den ersten Tag kein Fieber mehr und ist auch sonst wieder recht munter!

Ideen hab ich im Moment genug und vielleicht sollte ich damit anfangen mir alles auf zu schreiben dann klappt es vielleicht auch mal mit der Umsetzung *zwinker*

Einen schönen Sonntag Euch allen

Eure


Freitag, 22. Oktober 2010

HILFEEEEEEEEE!!!!!!!

Hallo nochmal,

es geht um den Schrägbandfuß!
-
EDIT: Kerstin und Pedi ich Drück Euch!
Danke für die Infos ich hab herausgefunden, dass ich eine Janome 2003P im Privileggewand besitze (übrigens eine tolle Maschine). An die Maschine passen, wie Pedi schon geschrieben hat, die Füße der Gruppe G!
Danke, genau deshalb liebe ich unsere Bloggemeinschaft!



Jetzt hab ich aber nur eine Privileg
... lt. Nähmaschinencenter kann das eine Janome sein - muss aber nicht sein!!!!

Jetzt ist das so, dass die mir nicht sagen können welchen Typ Nähma ich habe *grummel*

Der Herr am Telefon war super nett aber Helfen konnte er mir nicht, da es bei den Janome ziemlich viele unterschiedliche Füßchengrößen gibt :-(((

Ein weiterer Kundendienst (Monsator) konnte mir auch nicht weiter helfen.

Nun meine Frage an Euch:

Hat/hatte jemand von Euch schon mal das gleiche Problem bzw.
gibt es so was wie ein Universalfüßchen dass an jede Maschine passt???
Oh, Mann da will man schon mal was kaufen und dann das *tststs*

Danke Euch schon mal auch für's lesen des Postings


Eure

Für's erste Mal - ok!

Hallo Ihr Lieben,


bei Nette hab ich sie gesehen und auch schon befühlt, die "Money to go" Geldbörsen von Rike!



Mein Manko ist nach wie vor das Schrägband *grummel* auch wenn es bei dieser Börse keine Ecken zu nähen gibt!

Was ich noch etwas "nervig" fand ist das ausmessen und vorbereiten der vielen Schnitt-Teile. Ok, dass muss man nur einmal, wenn man sich gleich Schablonen macht. Aber es gehört definitiv nicht zu meinen Lieblingsarbeiten *zwinker*



Für's erste mal, finde ich sie ganz ok und eine Bestimmung hat sie auch gleich bekommen.
Die wird nämlich heute verschenkt an die Mama der besten Freundin von Annabella. Als kleiner Dank für's vorbeibringen der Hausaufgaben, denn sie wohnen nicht unbedingt bei uns in der Nachbarschaft und müssen immer extra bei uns vorbei fahren!


Die letzte Börse war das sicher nicht und irgendwann werd ich mich auch mit dem Schrägband anfreunden *grins*

Einen schönen Tag Euch allen

Eure



Donnerstag, 21. Oktober 2010

Schaut mal hier rein...

... vielleicht ist ja was für Euch Dabei!!!


Hallo Ihr Lieben,

ich habe meinen Flohmarktblog wieder reanimiert *grins* und ein bisserl ausgeräumt.

Diesesmal sind es hauptsächlich Zeitschriften für:


Häkeltanten, Stickliesln, Dekoexpertinnen und alle die gerne schöne Dinge um sich haben!

Auch einem Tausch bin ich nicht abgeneigt!
Hier geht's lang!


Die nächsten Tage folgen dann noch ein paar Stoffe und was ich sonst noch so finde *grins*


Einen wunderschönen Tag Euch allen

Eure

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Kuscheltücher und eine Kleinigkeit...

... für Annabella!


Hallo Ihr Lieben,

ich freu mich sehr, dass Ihr mein Tutorial toll findet und hoffe ich bekomm auch ein paar "Umsetzungen" zu sehen!

-

Verlassen werden mich heute oder morgen (mal schaun ob ich es heute noch zur Post schaffe) folgende Kuscheltücher:

Ich hab der Puppe übrigens nicht die Arme gebrochen, die ist tatsächlich so beweglich *grins*

Für ein Zwillingspärchen waren WilliWaschke und FloaFox gewünscht!



Ich bin ganz begeistert von diesem Wellness-Fleece in braun, der ist soooooo kuschelig. Allerdings sind beim Nähen überall Fussel, Fussel und nochmals Fussel ;-)


Für die dazugehörige Mama gab es einen FloraFox-Loop und weil der genauso ist wie meiner *grins* spar ich mir das Bild!


-


Mein immernoch krankes (ja, heut war sie wieder zu Hause) Kind gab es ein Schlamperle für Ihre Massen an Buntstiften *grins*



Den Stoff hat sie sich so gewünscht und ich sags Euch, fürs Aussuchen hat sie länger gebraucht als ich *grins*



Gefüttert mit Schwenden-Wachstuch.

-


Ansonsten gibt es nicht viel zu zeigen, mit einem kranken Kind zu Hause geht nicht alles so gut von der Hand.


Macht aber nix, dann komm ich heute vielleicht mal wieder dazu eine Blogrunde zu drehen. Bisschen mein schlechtes Gewissen beruhigen, weil ich so selten dazu komme bei Euch zu kommentieren.


Einen schönen Resttag Euch allen

Eure

Dienstag, 19. Oktober 2010

Tutorial - Kartenfächer Griselda-Börse

Hallo Ihr Lieben,
hier ist es nun das versprochene Tutorial!!!
Auf die Idee bin ich am Sonntag auf unserem Blogtreffen gekommen. Wir hatten alle unsere Börsen raus gekramt und das Thema viel auf die Kartenfächer. Der Kommentar von Andrea "de foin do imma aussa" (Übersetzt: die fallen immer raus), hat bei mir was ausgelöst und die Idee war im Groben geboren.
Gestern hab ich nun genäht und fotografiert. Eigentlich ändert sich nicht allzu viel, nur die Position der Fächer hat sich geändert.



Alle, die schön eine Börse haben, wissen nun sofort wo die Fächer hin gewandert sind.

-

Bevor ich mit der Beschreibung beginne, zeig ich Euch noch schnell die fertige Börse

-

So und nun geht's los:


Tutorial
Kartenfächer in der Griselda-Börse


Dieses Tutorial ist als Ergänzung zur Börse gedacht und ist kein eigenständiges Ebook zum Nähen einer Börse!!!!!!

Ihr haltet Euch erst mal an das Ebook von Griselda, lediglich die Zuschnitte für die Kartenfächer lasst Ihr erstmal weg.



Gearbeitet wird bis zu folgendem Schritt:

Vor Euch sollte nun Teil 3, fertig gebügelt und an den Kanten eingenäht, liegen. Die Seite (rechts) mit der Vlieseline ist nicht zu sehen.

Nun messt Ihr den Abstand zwischen Punkt A und A. Bei mir sind das 12,5 cm.

Die Maße für Eure Kartenfächer-Zuschnitte sind nun die gemessene Breite (bei mir 12,5) x 7 cm. Die Zugabe von 1 cm ist hier bereits enthalten.


So sehen nun meine Zuschnitte aus!
Ihr könnt auch 12 Zuschnitte machen und bekommt dann je 3 Fächer auf einer Seite.


Genäht wird nun wieder genau wie im Ebook beschrieben.

Siehe mein Bild!


Nun legt Ihr Teil 3 quer vor Euch und bügelt es einmal zur Mitte. Siehe Bild!


Teil 3 liegt immer noch quer vor Euch!

Nun wird von der gebügelten Mitte 1cm gemessen. Siehe Bild!

Ein Kartenfach wird genau mittig angelegt und knappkantig abgesteppt.


Genauso auf der gegenüberliegenden Seite annähen. Siehe Bild!


Die beiden restlichen Fächer werden nun genau an der Bügelkante angenäht. Siehe Bild!


Nun wird wie im Ebook beschrieben entlang der Kante A abgenäht.

Nun sollte es so aussehen wie auf meinem Bild!
Das war's schon mit dem Tutorial, weiter geht's nun wieder wie im Ebook beschrieben.

Viel Spaß beim nachnähen!!!!

Dieses Tutorial ist lediglich als Hilfestellung gedacht, für evtl. Fehler übernehme ich keine Haftung. Nachmachen, kopieren, tauschen usw. ausdrücklich erlaubt!

Einen schönen Tag Euch allen

Eure