Mittwoch, 29. Februar 2012

Wir locken den Frühling!


Morgen ist meteorologischer Frühlingsanfang und ich finde, das ist doch ein Grund um ein wenig Farbe in den Blog zu bringen!


 Ihr seht ich bin immer noch im Lina Fieber ;-)



Osterdeko ist auch schon hier und dort eingezogen und ich finde Lichtsäcke kann man auch in der Frühlingzeit haben ;-)))






Der Frosch vom Adventskranz thront nun in der Osterdeko



So, und hier noch in voller Gänze ;-)

Eine Lina umgeändert zum Kleid:
Dazu hab ich einfach das Oberteil gekürzt , den Bund einfach genommen und unten noch was dran genäht *zwinker*

Annabella findet es Klasse und hat noch mehr davon bestellt ;-)



So, jetzt muss es nur noch schön werden aber die Aussichten sind ja allerbestens :-)

Ich wünsch Euch was

Eure

Dienstag, 28. Februar 2012

Jetzt aber... Verlosung!!!!

Wie bereits versprochen, starte ich heute meine Verlosung der Malmappe!


Weil es aber nun mal so ist, dass nicht jede meiner Leserinnen so eine Mappe gebrauchen kann und ich aber eine Verlosung für Euch ALLE machen möchte, gibt es noch einen Preis.

Was, wird noch nicht verraten!


Die Spielregeln sind recht einfach, Ihr müsst nur unter diesem Post einen Kommentar mit abgeben.
Einzige Bedingung:
Ihr solltet bei mir als regelmäßiger Leser eingetragen sein.
Natürlich dürfen auch neue Leser die sich eintragen teilnehmen. 


Meine anonymen Leser dürfen mir gerne eine Mail an bellaina01@googlemail.com senden.
Über Verlinkungen mit Bild freue ich mich, jedoch gibt es dafür keine extra Kommentare. 



Eine Bitte noch:
schreibt mir dazu ob Ihr lieber die Mappe oder lieber eine Überraschung haben möchtet.



Viel Spaß im Lostopf

Eure


Montag, 27. Februar 2012

jetzt denkt Ihr sicher...

... die ist nicht mehr ganz klar im Kopf ;-)

Stimmt auch!!!!!


Ich grins so vor mich hin und freu über Teil 2 innerhalb knapp 2 Stunden


Halsbündchen ist immer noch nicht perfekt aber es sieht nur von Innen so schlampig aus ;-)


Das war der letzte Post für heute!

Versprochen!!!!


Ich werd jetzt aufräumen und das Töchterlein von der Freundin abholen. Eigentlich schade, ich könnt glatt noch so eins machen ;-)


Einen schönen Abend Euch allen

Eure etwas verrückte



Chakka!!!!!

Ich hab's getan und mir eine gekauft.

Zwar nur eine gebrauchte aber dafür eine mit allem was man so braucht.

Diffrentialtransport

Rollsaumfunktion

Und eben hab ich das erste Teil geschafft...


ganz alleine...


...mit meiner neuen gebrauchten Ovi!

Ich bin sooo stolz und jaaaaa Sabine....

Du hattest so recht.

Es war eine Offenbarung!!!!!



Erst mal nur aus Probestöffchen  eine Lina

Die Bündchen sind noch etwas zu locker aufgenäht aber ich übe ja noch :-)

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden und richtig euphorisch




Ich geh jetzt mal noch ne Lina zuscheiden *zwinker*


Eure

Nicht, dass Ihr denkt...

... ich will Euch meine Werke vom Freitag nicht zeigen!

Nein, nein...

hier sind sie!




Ich hab eine Tasche nach meinem Ebook "Messengerbag INA" genäht.

Im Patchstyle und Hippielook


Für meine Schwägerin, die sich für die beste Freundin eine kleine Sommertasche gewünscht in Auftrag gegeben hat.






_


Und den hab ich auch noch angefangen, musste aber aufhören als ich festgestellt habe, dass ich beim Zuschneiden "geschludert" hatte.


Nun ist der BigMoneyBag halt etwas kleiner geworden *dumdidum*




Der Stoff  von der Butti ist einfach der Knaller und ich hab schon nachgeordert ;-)

Die Börse landet in Lauf des Tages im Shop, sollte jedoch eine von Euch Interesse haben...
bellaina01@googlemail.com





Díe Verlosung der Maltasche hab ich natürlich nicht vergessen...

...kommt noch, versprochen!!!


Ich wünsch Euch einen schönen Tag und eine schöne Woche

Eure



Samstag, 25. Februar 2012

Zwei paar Schuhe...

... zwei Jacken, 2 Strumpfhosen, ein Rock, ein paar dicke Socken und eine Leggin.


Nein, das hab ich gestern beim Aichacher Nähtreff nicht alles genäht, sondern komplett (bis auf die Schuhe) noch am Abend in die Maschine verfrachtet :-)
gut, dass ich so viel mit hatte ;-)



Jaaaa wir, Annabella und ich, hatten eine Menge Spaß gestern und sind ganz beseelt gegen 18.30 Uhr wieder in Richtung Heimat gefahren.

Mädels ich vermiss Euch schon jetzt wieder und bin immer ganz traurig, dass wir uns so selten sehen.

Nette, Barbara, Dagmar, Sabine, Heidi, Vronal, Bea, Monika, Renate, Silke, Kate, Katja, Andrea, Lena, Emma, Carmen, Jeanette, Kirsten, Ruth, Kerstin, Marion, Sabine, Yvonne, Gisela, Michelle, Carolin, Traudl, Sonja...
(sorry, aber alle mit einem Link zu versehen war mir dann doch zu aufwändig, die findet Ihr dann hier)


nicht zu vergessen all die vielen Kinder


Danke für so einen schönen Tag und danke an Renate, Ihre Kinder und Ihren tollen Mann für die Organisation und Kinderbespaßung.
IHR seid definitiv die BESTEN!

Ich hoffe, es klappt dann im November wieder!



Ja und genäht hab ich auch *grins*
zeig ich Euch noch!


Ich wünsch Euch einen schönen Samstag

Eure

PS: die Kamera hatte ich gut verpackt in der Handtasche ;-) aber es wurde trotzdem fleissig geknipst drum findet Ihr mit Sicherheit noch viele Eindrücke von gestern in den versch. Blogs.

Donnerstag, 23. Februar 2012

romantische Wünsche...

... werden natürlich auch erfüllt!


BigMoneyBag in der romantischen Form


So gewünscht von einer Dawanda-Kundin









Romantisch geht auch mit einer Griselda-Börse


Ebenfalls so gewünscht von einer Kundin


-

Ihr Lieben,

hier ist es gerade irgendwie "stressig"!

Ich komme zu nix, oder besser gesagt...

... fast nix!


Die Ferien diese Woche und ein erneuter Erkältungrückfall haben mich die letzten Tage erst mal ziemlich lahm gelegt.
Aber, nun geht es wieder und ich hab gestern tatsächlich für den Nähtreff morgen eine Tasche zugeschnitten und bestickt.

Was bei Euch so los ist...
... keine Ahnung, denn zum lesen komm ich so gar nicht :-((((

Aber....

... ab Montag geht alles wieder seinen geregelten Gang.


So, und nun bereite ich mich weiter auf morgen vor *grins*

MÄDELS...

ich freu mich so auf Euch alle!!!!!


Eure
 



Montag, 20. Februar 2012

Minni Maus....

... im Fasching!

So, hat Annabella das Haus am Freitag Richtung Schule verlassen:

 Minni Maus



Den Rock kennt Ihr ja schon von hier. Den Rest haben wir zusammengebastelt und die Ohren sind ein Mitbringsel von der Oma aus Florida


Wir wünschen Euch einen tollen Rosenmontag

Eure
 

Donnerstag, 16. Februar 2012

Tutorial "Maltasche"

So Ihr Lieben,

hier ist es nun das Tutorial zur Maltasche!



Auf dem Bild oben rechts könnt Ihr gut erkennen, was in die Tasche so alles rein passt. Ich war selber mehr als erstaunt als mir Annabella das gezeigt hat *zwinker*

Das alles hat sie übrigens schon für nächsten Freitag vorbereitet, denn dieses Mal wird sie mich hier hin begleiten und freut sich schon riesig drauf.



Jetzt aber die Anleitung ;-)



Ich habe das Tuto diesmal so einfach wie möglich gehalten und hoffe Ihr kommt gut damit zurecht.

Folgende Stoff-Schnitteile werden benötigt:


Die Nahtzugaben von 1 cm sind bereits in ALLEN Schnitteilen enthalten!!!!

37 x 60 cm Außenstoff (bei Motivstoffen bitte  2x 37 (Breite) x 31 cm)
37 x 60 cm Innenstoff
2x 37 x 22 cm für die unten liegenden Fächer
1x 37 x 20 cm 
1x 37 x 15 cm für das Stiftefach
2x 10 x 36 cm für die Träger

Optional für eine kleine aufgenähte Tasche 
2x 10 x 17 cm

aus Vlieseline H250
2x 37 x 21 cm
1x 37 x 60 cm

aus Volumenvlies (0,5 cm)
1x 37 x 60 cm


sowie
Knopf und Gummikordel oder Haargummi


Bitte unbedingt vor dem Nähen die komplette Anleitung einmal durchlesen!



Solltet Ihr einen Motivstoff verwenden muss unbedingt damit begonnen werden die beiden Teile zusammenzunähen (siehe nachfolgendes Bild)

Nun können der Außenstoff und die beiden 37 x 22 cm großen Teile mit Vlieseline bebügelt werden.

Wie Ihr auf dem unterm Bild erkennen könnt ist die Vlieseline bei den beiden Fächern einen Zentimeter kürzer. Diesen verbleibenden Stoffrand bitte um bügeln und mit einem 3fach Zickzack festnähen



Ebenso bei den beiden anderen Fächern 1cm um bügeln und mit 3fach Zickzack festnähen
siehe nachfolgendes Bild

Optional könnt Ihr eine kleine aufgesetzte Tasche nähen.
Hierzu die beiden Teile rechts auf rechts aufeinander nähen. Wendeöffnung nicht vergessen.

Nahtzugabe zurückschneiden, wenden und ausbügeln.



Nun nehmt Ihr Euch das 37 x 20 cm große Fach zur Hand und näht die Tasche mit einem Rand von 2 cm nach oben und unten an einer beliebigen Stelle an.
Denkt aber bitte daran, dass wir dieses Fach später noch in der Mitte ab nähen.


Jetzt kommen wir zum Stiftefach.
Dazu bitte das Schnittteil für die Stifte auf eins der großen Fächer legen (die offenen Kanten liegen aufeinender).
Nun wie in meinem Bild die Fächer markieren und ab nähen.
von links beginnend nach 3,5 cm dann in 2,5 cm Schritten messen. Ich lasse auf der rechten Seite ein größeres Fach für Lineal und Schere, wer das nicht will kann bis zu Schluss messen. Es werden wieder 3,5 cm übrig bleiben.


Die beiden übrigen Fächer nun ebenfalls aufeinander legen und zusammen an der Unterkante versäubern (das macht Ihr bitte auch beim Stiftefach)
Die Mitte markieren (siehe Bild) und ab nähen.


Weiter gehts nun mit dem Innenstoff. Bügelt Ihn zur Mitte (siehe Bild) und messt dann links und rechts von der Mitte 3cm. Markierung setzten (insgesamt ist der Abstand zwischen den Markierungen nun 6cm)


Jetzt nehmt Ihr ein Fächerteil und legt die versäuberte Kante an eine der Markierungen. So anlegen, dass die zweite Markierung nun nicht mehr sichtbar ist (sie liegt unter dem Fach)

Siehe Bild:


Nun das Fach festnähen und um bügeln.


Knappkantig ab nähen und mit dem zweiten Fach wiederholen.

Sollte nun so aussehen:


Die Träger werden wie Schrägband gefaltet und gebügelt. Danach an beiden Seiten ab nähen.
Das kennt Ihr ja schon vom RollupBag ;-)

Positionieren wie auf meinem Bild und auf der Zugabe festnähen:


Auf der Rückseite zwischen den Trägern mittig eine Gummikordel oder so wie ich einen Haargummi auf der Nahtzugabe fest nähen.


So nun setzen wir das ganze schon zusammen ;-)

Beginnend mit Volumenvlies, darauf die Außenseite mit der rechten Seite nach oben und als Abschluss die Innenseite mit der rechten Seite nach unten.

Nun einmal rum nähen und an einer Längsseite eine genügend große Wendeöffnung lassen.


Wenden, bügeln und knappkantig Absteppen. Wichtig ist, dass Ihr wirklich nur sehr knappkantig steppt, da sonst die großen Böcke nicht mehr rein passen.
Die Wendeöffnung wird dabei geschlossen.

Auf der Vorderseite noch den Knopf annähen



Fertig!!!!!

Zum speichern einfach den Text markieren und in Word oder ein anderes Textprogramm einfügen!



Ihr Lieben,

viel Spaß beim nachnähen und wie immer gilt:

es gibt keine Beschränkungen und über Verlinkungen würde ich mich sehr freuen!



So, nun verabschiede ich mich jetzt schon ins Wochenende.
Mein Mann kommt heute Abend wieder aus der Schweiz und wir werden das Wochenende genießen ;-)


Ich wünsch Euch was
Eure
PS: für alle die keine Lust auf's nähen haben; nächste Woche werde ich die Mappe aus dem Tuto hier verlosen ;-)